Kalender
<< Juli 18 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Personendekontamination

dekon_pPersonen, die Kontakt mit gefährlichen Stoffen hatten, müssen anschließend gereinigt (dekontaminiert) werden.

Für die Einsatzkräfte und bei einer kleinen Zahl (gesunder) kontaminierter Zivilisten kann diese Aufgabe von der Gefahrstoffeinheit Übernommen werden.

Wenn eine größere Zahl verunreinigter Personen dekontaminiert werden muss, Übernimmt diese Aufgabe die Freiwillige Feuerwehr Pfullingen, die ja die ABC-Komponente "Personendekontamination" stellt. Die Gefahrstoffeinheit wird dann unterstützend tätig.

Bei der Dekontamination von verletzen Personen gehört die Freiwillige Feuerwehr Pfullingen mit der Schnelleinsatzgruppe des DRK-Kreisverbandes Reutlingen seit langem zu den Vorreitern in der Bundesrepublik. Diese Einheiten können von der Gefahrstoffeinheit unterstüzt werden.